Dies ist die Category Seite category.php

Sommerlaune im Kulturclub mit den Kurstadt Ukulelen

Sommerlaune im Kulturclub mit den Kurstadt Ukulelen

The Stagies – Local Music Stage Festival 2021 im Kulturclub Biebrich

Fotos: Monika Walther

Videos: Sam Kuhfuß

Das war ein ein toller Abend im Hof: Die legendären STAGIES mit ihrem Programm „… kann Spuren von Ukulelen enthalten“.

Die Stimmung auf der Bühne war großartig und genauso fröhlich und ausgelassen war auch das wunderbare Publikum!
Der Sound aus Ukulelen und klassischer Band: unvergleichlich und mitreißend und gerne auch zum Mitsingen. Das Repertoire sind Gute-Laune-Lieder aus mehreren Jahrzehnten. Von Van Morrison „Brown Eide Girl“ über „And I Love Her“ von den Beatles bis hin zu „You’ll Never Walk Alone“ von Garry & the Pacemakers. Witziges Geschrammel zu bekannten Hits aus Folklore, Schlager, Pop und Rock – oh wassen Spaß !!!

LOCAL MUSIC STAGE Festival 2021 gefördert durch:

Biebrich, 29. August 2021

Städtepartnerschaft durch das „Fenster nach Serres“ mit Boule und den Stagies

Fotos: Dagmar Schweickert

Boule, Musik und Sommerfrische genossen:

Städtepartnerschaft durch das „Fenster nach Serres“ mit Leben erfüllt

Aar-Einrich/Serres. Viele Gäste blickten am Sonntag auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Hahnstätten symbolisch durch das „Fenster nach Serres“: Organisator Matthias Frey hatte das Fest im Rahmen des Dialogs Aar-Einrich geplant, bei dem die Gäste die Partnerschaft mit der französischen Stadt Serres aus der Ferne feierten.
Serres kam per Großbildschirm und malerische Filmaufnahmen der Region sowie persönlichen Informationen über den deutsch-französischen Freundeskreis auch in Pandemiezeiten nah an die Aar. Das Publikum schaute sprichwörtlich durch das „Fenster nach Serres“, sprach mit Mitgliedern des Freundeskreises über Aktivitäten und Freundschaften, die in den vergangenen Jahrzehnten entstanden sind: Der deutsch-französische Freundeskreis Einrich (DFFK) unterhält die Partnerschaft mit den Menschen in Serres seit 1990.
Matthias Frey hatte den lauschigen Sommernachmittag organisiert und freute sich über den Zuspruch. Für französische Atmosphäre sorgte die rege genutzte Boulebahn direkt am Dorfgemeinschaftshaus. Der Franzose Yannick Monot verzauberte die Zuhörer mit Musik im New-Orleans- und Cajun-Style, mit Akkordeonklängen und samtig-rauchigem Gesang. Tanzbare Rhythmen und herrlich gute Laune lieferten The Stagies – „die Kurstadt Ukulelen“ mit der ihnen eigenen, musikalischen Lebensfreude.
Matthias Frey war wie die DFFK-Mitglieder und Vertreter der Ortsgemeinde Hahnstätten, Stadt Katzenelnbogen und Verbandsgemeinde Aar-Einrich glücklich, dass das „Fenster nach Serres“ die Partnerschaft gestärkt hat und „man sich den Freundinnen und Freunden in Serres einfach mal wieder nahe gefühlt hat“, so VG-Bürgermeister Harald Gemmer.

Gefördert wurde die Veranstaltung durch die LEADER AG Lahn-Taunus, von der Europäischen Union (ELER-Mittel) und dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Hahnstätten, 22. August 2021

Gute Laune pur: Auf und vor der Waldbühne!

Fotos: Bea Junghans

Gute Laune pur: Auf und vor der Waldbühne am Naturfreundehaus Heidehäuschen

 

Sommerkonzert auf der neuen Waldbühne vor dem Naturfreundehaus Heidehäuschen. Eine tolles Ambiente und ein genauso tolles Publikum hat uns dort den ganzen Abend durch unsere musikalische Reise begleitet. Zu hören gab es Songs aus eigener Feder und wenn das Selbstgemachte dann auch noch ein Lächeln auf die Gesichter zaubert, sind wir ganz gewaltig stolz. Muss ja auch mal sein, gell. Sheela & The Parkers hatten einfach nur Freude!
Wenn ihr diese schöne Location noch nicht kennt, dann schaut dort auf einem der nächsten Konzerte vorbei. Es lohnt sich: www.naturfreunde-in-wiesbaden.de

Naturfreundehaus Heidehäuschen, Freudenberg, 18. August 2021

Auf dem Falkenhof: Küchenparty mit Sheela & The Parkers

Fotos: Monika Werneke

Küchenparty mit Live Musik auf dem Falkenhof

 

Auf seinem Bauernhof oberhalb des wunderschönen Wispertals, mit weitläufigen Außenweiden und wunderschönen Wiesen für seine Tiere, mit frischer Luft und würzigem Gras, lebt Franz Keller seinen Traum vom Kochen als Genusshandwerk. So schafft er ein neues Bewusstsein für eine umfassende und ganzheitliche Betrachtungsweise des Kochens mit besten Lebensmitteln.

Köstliches aus der Falkenhof-Küche, feine Weine und die Musik von Sheela & The Parkers. Was will man mehr!

Mehr Infos zum Falkenhof auf der Webseite

Falkenhof, Dickschied, 14. August 2021

Die Abegg7 macht Musik – Hofkonzert mit Sheela & The Parkers

Fotos: Bea Junghans

Die Abegg7 macht Musik – Hofkonzert mit Sheela & The Parkers

Welch heiter-entspannte, fröhliche Partystimmung beim Hofkonzert von Sheela & the Parkers mit Udo Parker, Sheela Berigai, Gerd Vogel und Andre Coluccelli in der Abeggstraße. Das war ein wundervoller Abend!

Vielen Dank an das wunderbare, gutaussehende und lustvoll lauschende Publikum dieses ersten Hofkonzerts aus der Reihe „Stadtteilkultur“ in Wiesbaden.
Und nicht zuletzt vielen Dank an das Wiesbadener Kulturamt für diese tolle Idee und die Budgetierung in Richtung Künstler unserer Stadt – die habens echt verdient nach 18 Monaten Stillstand.

Hofkonzert Abegg7, 27. Juli 2021

Waldschwimmbad Mörfelden mit den Crackers

Fotos: Bryan Dylan

Waldschwimmbad mit den Crackers „Ich kann doch nicht schwimmen …“

Am Freitag wars noch unser Freund Purple Schulz, der die Bühne enterte und ordentlich abräumte. Und Samstag war es dann die hochverehrte Kollegin Woody Feldmann – Doppelkonzert mit donnerndem Spaß und ausufernder Komik: Ballett der Security-Männer inklusive.

Aber Sonntags dann das Sahnetörtchen: wir – die Beatkapelle aus dem Altersheim – durften ran.

Und IHR wart da: der beste Crackers-Chor der Welt, gutaussehend, stimmgewaltig und motiviert.

Und nochmal dankedankedanke, daß wir wieder mit Euch und für Euch auf die Stage dürfen, Lärm machen und unseren Blödsinn in Noten packen. Wie schön, daß so engagierte Kulturmacher wie der Amtsleiter für Kultur und Sport in Mörfelden-Walldorf, nämlich unser Kumpel Ralf Baitinger, sich mit dem Organisieren von Musik und Kunst so viel Mühe macht.

Und nicht nur das – sondern er war auch zusammen mit unserer Tournee-Chefin Sheela Berigai beim „Hammer“ mit auf der Bühne.

„Glöckchen Glöckchen…“ 😊

Wir schön!!!

Waldschwimmbad Mörfelden Walldorf, 18. Juli 2021

Local Music Stage im Kulturclub Biebrich

Opener beim Local Music Stage Festival: Sheela & The Parkers

Chilliger Sommerabend im lauschigen Innhof des Kulturclubs

Herrlich wieder vor Publikum zu spielen! Es war ein Vergnügen das Local Music Stage Festival im Kulturclub Biebrich musikalisch zu eröffnen zusammen mit lieben Freunden: mit der Band Playground.

Und zwischendurch schnell mal rüber zu Onkel Sam Matthias Kuhfus in die Local Music Radio Show. War ja nur ein Katzensprung sozusagen.

Juli, 2021
Fotos: Bea Junghans

Strandkorb-Konzert BRITA Arena

Strandkorb-Konzert BRITA Arena: Urlaubsfeeling mit den Crackers

Bei bestem Wetter haben gestern die Crackers die Brita Arena gerockt!

Die Beatkapelle aus’m Altersheim? Von wegen. Dafür sind die Männers einfach noch viel zu rockig und laut. Mit bester Laune um Frontmann Lothar Pohl betraten sie die Bühne in der BRITA-Arena und vom ersten Ton an war es dann eines dieser legendären Konzerte, wo jeder jedes Liedchen mitsingen kann. Und es immer wieder erleben möchte.
Der Veranstalter, die HockeyPark Betriebs GmbH&Co.KG wünschte sich ein „Best of“. Und das lieferten die Crackers wahrlich ab. Der Sound war in jeder Ecke bestens. Und die Gäste? Man kann schon fast sagen Familie – die sangen, tanzten, klatschen, tobten und waren einfach begeistert und glücklich.
Und wer vor dem Konzert über den Caterer Getränke bestellt hatte, der kam an den Strandkorb und hatte eine dementsprechend gefüllte Kühlbox dabei stehen. TOP!

Juni, 2021

Wein & Musik auf dem Falkenhof

„Vom Einfachen das Beste!“

Essen, Trinken und dazu Musik
Weinprobe auf dem Falkenhof mit Ralf Schumacher

Das war eine ganz besondere Weinprobe bei Franz Keller auf dem Falkenhof mit Ralf Schumacher, der seine hervorragenden Weine präsentierte, Astrid Löwenberg als Sommeliere
mit ihrem unglaublichen Fachwissen, Sheela Berigai mit einem wunderbaren Song über die „Zwei Trauben“ und natürlich Franz Keller mit seinen exzellenten Kochkünsten.
Mehr zum Falkenhof von Franz Keller auf der Webseite

Mai, 2021

Sunny Afternoon

SUNNY AFTERNOON auf dem Apfelhof

Großartige Bienen und Ukulelen: Weltuntergang verhindert und Menschen beglückt

Heiter und sehr beschwingt ging es zu beim SUNNY AFTERNOON in Bärbach auf dem Apfelhof: Fröhliches Freilufttheater mit ernster Botschaft, fröhliche Ukulelen und glückliche Besucher machten auch diese Veranstaltung des Dialog Aar-Einrich zu einem wundervollen Erlebnis.

Offensichtlich hatten alle Beteiligten im Vorfeld ihre Teller brav leer gegessen, denn das Wetter war entgegen der Vorhersage traumhaft spätsommerlich. Im Sonnenschein nahmen die Besucher mit gebührenden Abstand Platz auf Stühlen oder der Wiese, in Hängematten oder auf Bänken und genossen zunächst die Weltpremiere von Bien & Blum: Daniela Daub und Beatrice Hutter kämpften als Theater-Duo „Summa Summarum“ gekonnt komisch ums nackte „ÜberLeben“ der Artenvielfalt. Poetisch, dramatisch und schräg trotzten sie als Bien und Blum mit Tuba, Akkordeon und viel Wasser dem Insektensterben. Mit pompösem Getöse und gekonntem Slapstick verhinderten sie den Untergang angesichts akuten Drohnenmangels und begeisterten die Apfelhofbesucher, die gar nicht mehr aufhören wollten, zu applaudieren.

Nach kurzer Pause, in der wieder die Kirmesgesellschaft mit überdimensionalen Hula-Hoop-Reifen humorvoll an die Abstandsregeln erinnerte, sorgten die begnadeten „The Stagies“ aus Wiesbaden unterstützt von den quicklebendigen Kurstadt Ukulelen für Glücksgefühle. International besetzt und mit echten Klassikern der vergangenen Jahrzehnte von „Stand by me“ bis „Biene Maja“ konnte nichts schiefgehen: Die Zuhörer waren einfach glücklich, wippten, klatschten und sangen bei der mitreißenden  Mischung aus Rock, Pop, Folk und Jazz  sofort mit.

Matthias Frey, der Organisator und künstlerische Leiter des Dialogs Aar-Einrich, freute sich unbeschreiblich: „Es war ein riesiges Vergnügen, diesen SUNNY AFTERNOON mit so vielen lebenslustigen und optimistischen Menschen zu erleben“, so sein Fazit nach fast drei Stunden voller Musik, Theater und Begegnung in guter Laune.

Der SUNNY AFTERNOON war eine Veranstaltung des Dialog Aar-Einrich. Gefördert wurde die Veranstaltung über die LEADER AG Lahn-Taunus, von der Europäischen Union (ELER-Mittel) und dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Bärbach/VG Aar-Einrich, 29. August 2020